avatar

Putin wird gewinnen

Am 9. Mai  2016  haben die sog. Separatisten in Donezk den zweiten Jahrestag des Bestehens ihrer “Volksrepublik” gefeiert – mit einem Umzug von ca. 10.000 Menschen, die die Fahnen von “Neurussland” mitgefĂĽhrt haben. Das Datum fiel zusammen mit dem 71. Jahrestag des  Sieges der Roten Armee ĂĽber den Faschismus, was dem Jubiläum noch die Weihe historischer Größe verlieh. Einige Tage später fand in Berlin das “Normandie-Treffen” statt, das Treffen der AuĂźenminister Deutschlands, Frankreichs, Russlands und der Ukraine, zu dem AuĂźenminister Steinmeier eingeladen hatte. Wie zu erwarten war, gab es bei den Verhandlungen keinerlei Fortschritte. Steinmeier verkaufte deshalb die erneute Versicherung der beiden Streitpartner Russland und Ukraine, kĂĽnftig die Waffenruhe besser einhalten zu wollen, als Erfolg. AuĂźer Spesen nichts gewesen. Weiterlesen

Scroll To Top