avatar

Wie einer Partei die Moral abhanden kommt

Die Gesellschaft für Deutsche Sprache hat  den Begriff “postfaktisch” zum Wort des Jahres 2016 gewählt.  Damit kürt sie einen Begriff, der ein Phänomen benennt, das  in den politischen Auseinandersetzungen  des zurückliegenden Jahres tatsächlich eine wichtige Rolle gespielt hat. Sowohl die Brexit-Befürworter als auch die Trump-Wahlkampagne  operierten mit Informationen, die mit Halbwahrheiten noch sanft umschrieben sind. Keine Lüge war krude genug, um von den fanatisierten Anhängern noch für bare Münze genommen zu werden. Der Glaube an die missionarischen Verheißungen der  Populisten Farage, Johnson und Trump war größer als der gesunde Menschenverstand, der die Botschaften eigentlich als abstrus und die Versprechungen  als realitätsfern  hätte entlarven müssen. Weiterlesen

Folge uns und like uns:
error20
fb-share-icon0
Tweet 384
Scroll To Top