avatar

Die Entbehrlichen?

Dieser Tag läuft der Film zur aktuellen Debatte um Sarrazin, Hartz IV und über ein Land, das sich angeblich abschafft, an. Der Titel: „Die Entbehrlichen“. Es geht um einen 10jährigen, dessen Eltern sich aufgegeben haben und dem Alkohol verfallen sind.

Während die Mutter sich zu einer Entziehungskur entschließt und die Familie verlässt, bleibt der Junge beim Vater, den er über alles liebt, aber der ihm immer weniger geben kann. Sogar das Geld für die Klassenfahrt versäuft dieser. Aus Angst in ein Heim gehen zu müssen, vertraut sich der Junge niemanden an. Read more

Please follow and like us:
error0
avatar

Bischof Mixa ist Unrecht geschehen

Ich hätte nie gedacht, dass ich einen solchen Satz schreiben würde. Denn der zurückgetretene Augsburger Bischof Walter Mixa ist fraglos ein bigotter Reaktionär. Ich habe zum Beispiel 2007 seine „Flatterzunge“ in Bezug auf Israel kritisiert:

http://www.welt.de/politik/article750858/Wenn_es_aus_deutschen_Bischoefen_spricht.html

Und kurz vor dem Rücktritt Mixas als Bischof von Augsburg habe ich zusammengefasst, was alles dafür spricht:

http://www.welt.de/politik/deutschland/article7225423/Bischof-Mixa-ein-Erzmoralist-im-Zwielicht.html

Ich möchte betonen, dass ich weder von den damals schon zirkulierenden Gerüchten über Mixas homoerotische Priesterzirkel und seinen Alkoholismus, noch vom Vorwurf des Missbrauchs geschrieben habe. Gerüchte, so schien es mir, gehören nicht in die Öffentlichkeit, und vom Vorwurf des Missbrauchs war noch nichts bekannt. Read more

Please follow and like us:
error0
Scroll To Top