avatar

Frauen führen statt fördern

Die Zukunft, so die Zukunftsforscher, wird weiblicher. Frauen machen die besseren BildungsabschlĂĽsse, arbeiten und lassen sich auf das Thema Kind nur ein, wenn auch der Mann mitzieht und erzieht.

Diese Zukunft wird sich jedoch nicht in Deutschland abspielen. Nach dem aktuellen „Managerinnen-Barometer“ des DIW sind in den DAX-Vorständen mit vier Mitgliedern gerade einmal zwei Prozent Frauen vertreten. In den letzten Jahren lässt sich so gut wie kein Fortschritt erkennen. Deutschland bewegt sich allenfalls im Schneckentempo. Im Vergleich zu anderen modernen Staaten bleiben wir bestenfalls stehen und stagnieren. Weiterlesen

Scroll To Top