Jana Hensel

Jana Hensel
Jana Hensel
Jana Hensel wurde 1976 in der Nähe von Leipzig geboren. 2002 erschien „Zonenkinder“ im Rowohlt Verlag. Der Essayband stand mehr als ein Jahr auf der Spiegel-Bestseller-Liste und verkaufte sich bis heute mehr als 350 000 Mal. 2008 „Neue deutsche Mädchen“, gemeinsam mit Elisabeth Raether. Zu Beginn des Monats Oktober 2009 erschien der Essayband „Achtung Zone – Warum wir Ostdeutschen anders bleiben sollten“ im Piper Verlag München. Jana Hensel lebt als freie Journalistin und Autorin in Berlin. Sie schreibt den Blog www.achtung-zone.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll To Top