avatar

Jogi Löw und sein Fußball-Multikulti in Schwarz-Rot-Gold

Sie heißen Dennis Aogo, Mesut Özil, Jerome Boateng und Cacau. Sie haben Wurzeln in Nigeria, der Türkei, Ghana und Brasilien. Sie sollen bei der Fußball-WM in Südafrika Tore schießen oder verhindern – für Deutschland.

Das hofft zumindest Bundestrainer Jogi Löw und mit ihm Millionen hiesiger Fans. Denn das ist unsere Mannschaft der Nation. Und was für eine! Multikulti in Schwarz-Rot-Gold! Wer hätte das vor 30 oder auch noch vor 20 Jahren für möglich gehalten? Read more

Please follow and like us:
0
Scroll To Top