avatar

Magerkost bis Ostern: Harte Zeiten liegen vor uns

Viel hat der politische Aschermittwoch nicht gebracht, aber eines doch: Absetzbewegungen von Angela Merkel gegenĂĽber ihrem „Wunschpartner“ Guido Westerwelle. Nach ihrer Sprecherin hat nun auch die Kanzlerin selbst die Hartz IV-Ă„uĂźerungen des FDP-Chefs als nicht „ihrem Duktus“ entsprechend zurĂĽckgewiesen.

Viel spricht dafĂĽr, dass Merkel Westerwelle vorher ĂĽber ihren Auftritt in Vorpommern informiert hat. Normalerweise operiert die Kanzlerin nach diesem Muster. Weiterlesen

Scroll To Top