Margaret Heckel

Foto: Margaret Heckel
Foto: Margaret Heckel

Margaret Heckel ist Autorin des Bestsellers „So regiert die Kanzlerin“. In der Reportage über Angela Merkel verarbeitete sie ihre langjährige Erfahrung als Politikjournalistin, zuletzt als Politikchefin der „Welt“, „Welt am Sonntag“ und „Berliner Morgenpost“. Zuvor leitete sie das Politikressort der „Financial Times Deutschland“. Die 1966 geborene Volkswirtin hat in Heidelberg und in den USA studiert. Für die »Wirtschaftswoche« berichtete sie über den Systemwechsel in Mittel- und Osteuropa, unter anderem aus Leipzig und Moskau und als Reisekorrespondentin.

Nach zwei Jahrzehnten im Print-Journalismus hat sie sich im Sommer 2009 selbstständig gemacht. Einer ihrer Arbeits-Schwerpunkte ist der demographische Wandel. Ihre diesbezüglichen Veröffentlichungen sind „Die Midlife-Boomer. Warum es nie spannender war, älter zu werden“ und „Aus Erfahrung gut. Wie die Älteren die Arbeitswelt erneuern.“ Mit ihren Vorträgen und Workshops ist sie deutschlandweit gefragt.

Der Inside-Report „So regiert die Kanzlerin“ schaffte es kurz nach Erscheinen auf die Spiegel-Bestsellerliste. Hier einige Pressestimmen: „Der Autorin ist es gelungen, tief in den Kreis des Küchenkabinetts der Kanzlerin einzudringen“, schreibt das „Handelsblatt“. „So hautnah wie Margaret Heckel hat Merkel noch niemand porträtiert. Die Persönlichkeit der Bundeskanzlerin erscheint in völlig neuem Licht. Eine Pflichtlektüre für Merkel-Fans und Merkel-Gegner“, urteilt die „Rheinische Post“. „Die Journalistin Margaret Heckel erzählt sehr packend, wie die Bundeskanzlerin Macht ausübt – gerade auf dem Höhepunkt der Finanzkrise“, sagt „BILD“. Der Deutschlandfunk meint: „Ein Blick durchs Schlüsselloch ins Kanzleramt.“

One thought on “Margaret Heckel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll To Top